Anmeldung zum Interskikongress 2019 Pamporovo (Bulgarien)

 

Wir ersuchen, das untenstehende Formular auszufüllen und die mit * gekennzeichneten Felder nicht auszulassen.

Das "Portraitfoto" (kleiner als 100 KB !) verlangt der Veranstalter verbindlich und sollte (wie das gezeigte Muster) als Datei hochgeladen werden.

Interski-Austria bittet zu beachten: Eine Anmeldung zum Kongress ist nur über Interski-Austria möglich. Der Veranstalter hat nur IA den gesicherten Zugang zur Kongressakkreditierung ermöglicht.

Achtung: Eine Anmeldung muss aus Gründen der Bestellung von Hotel und Ausrüstung bis zum

10. April 2018

erfolgen. Wir nehmen in der weiteren Folge Kontakt auf. Bitte vermeiden Sie eine Anmeldung auf einer der im Internet zu findenden Hotelseiten oder per Mail an den Veranstalter.

Anmeldung Kongress 2019

Anmeldung

Für die Teilnahme einer österreichischen Delegation ergibt sich mit An- und Abreise ein Termin vom 16. bis 23. März bzw, 28. März 2019.

Interski-Austria entsendet zum Internationalen Interski-Kongress 2019 in PAMPOROVO (Bulgarien)

  • die besten Demonstratoren Österreichs (DEMO TEAM AUSTRIA),
  • nationale und internationale Verbandsvertreter (DELEGATION AUSTRIA) und
  • eine Gruppe von Experten des Schneesport-Lehrwesens in Österreich (TEAM AUSTRIA)

Der Kongress umfasst die nachstehenden Teile, an denen sich Interski-Austria mit seinen Mitgliedern beteiligen wird:

  • WORKSHOPS: Jede Nation kann inhaltlich drei Workshop abhalten. Derselbe Workshop wird am Vormittag und Nachmittag angeboten.
  • NEU: TECHNISCHE DEMOS: Jede Nation wird 2 Fahrten mit folgenden Rhythmen präsentieren: 1. Fahrt: kurz – lang – kurz , 2. Fahrt: lang – kurz – lang. Die Fahrt wird von einem Moderator kommentiert. Das Demoteam für die technischen Demos besteht aus 4 – 8 Personen.
  • LECTURES: Jede Nation kann zwei Lectures durchführen. Weiters besteht die Möglichkeit, eine Lecture in Bezug auf Snowboard, Telemark, Freeski, Freestyle, Langlauf und Behindertenskilauf zu halten.
  • INTERSKI SKISCHOOL: Es werden 100 Kinder erwartet – jede Gruppe wird von einem internationalen und einem bulgarischen Skilehrer geleitet.
  • SHOWS: Jede Nation kann am Showabend zwei Fahrten präsentieren. Bei der ersten Fahrt sollte die typische Landesmusik der präsentierenden Nation im Vordergrund stehen. Bei der zweiten Fahrt freie Musikauswahl.
  • ABSCHLUSSSHOW: Jede Nation 2 Fahrten, spezielle Choreographien, Pyrotechnik. Alles ist erlaubt – die Schlussshow ist die Kür des Kongresses.
  • PRÄSENTATION KANDIDATEN 2023: Interski-Austria bewirbt sich mit dem Partner Kitzbühel um die Durchführung des Interski-Kongress 2023

Grundsätzlich wurde beim Kongress 2015 der Wunsch nicht nur nach einer einheitlichen Bekleidung sondern vor allem auch nach einem gemeinsamen Quartier geäußert. Diesem Anliegen wurde Rechnung getragen.

Kosten pro Person (Euro) EZ = Einzelzimmer, DZ = im Doppelzimmer;

Basis

***** 2.000 (EZ), 1.700 (DZ)

AUSTRIAN Flug Wien - Sofia - Wien; Transfer; Kongresspaket (Halbpension, örtliche Transfers, 6-Tage-Skipass,
Kongressaktivitäten, SPA-Center-Service)

"Nur Kongress" Paket

Kongresspaket (Halbpension, örtliche Transfers, 6-Tage-Skipass, Kongressaktivitäten, SPA-Center-Service)

Nur Kongress 3*Hotel Doppelzimmer (890 Euro)
Nur Kongress 3*Hotel Einzelzimmer (1100 Euro)
Nur Kongress 4*Hotel Doppelzimmer (980 Euro)
Nur Kongress 4*Hotel Einzelzimmer (1200 Euro)
Nur Kongress 5*Hotel Doppelzimmer (Österreichhaus, 1190 Euro)
Nur Kongress 5*Hotel Doppelzimmer (Österreichhaus, 1540 Euro)

Kongresseinrichtungen - Demohang

Der Demonstrationshang verfügt über die vorgeschriebene Länge mit einem ebenen Vorbereitungsbereich und einem ausreichendem Zielgelände.

Er ist relativ steiler als bei den letzten Kongressen (Aktuelles Video zur Location).

Hotel

Der Veranstalter hat die nachstehenden Hotels vorgeschlagen.

"Österreichhaus" Hotel Perelik*****

Hotel Orlowetz *****

Hotel Murgavets ****

Hotel Orpheus ****

Hotel Prespa***

Hotel Snejanka***

Snowsport Austria
ÖVSI
ÖAK
Interski