Bereits 1991 war St. Anton am Arlberg Austragungsort eines INTERSKI - Kongresses.
Für 2011 legen sich INTERSKI-Austria und die Tiroler Veranstalter die Latte hoch: der
19. INTERSKI-Kongress soll eine neue Ära im Schneesport einläuten
. Die Organisatoren bauen dabei auf ihre jahrzehntelange Erfahrung bei Großveranstaltungen sowie die erstklassige Infrastruktur des Ortes.

Neue Themen

Es soll ein Kongress der Programminhalte werden, der auf Kommunikation, neue Medien und Netzwerke baut und auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Schließlich gilt es, den Schneesport mit all seinen Facetten in Zeiten der Globalisierung und des damit einhergehenden fundamentalen gesellschaftlichen Wandels neu zu positionieren.

Neue Medien

Um nicht nur das Fachpublikum sondern auch die Öffentlichkeit für die Themen des Kongresses zu begeistern, werden umfangreiche Kommunikationsmaßnahmen gesetzt: Diskussionsforen, Blogs und Fanbooks spielen eine wesentliche Rolle. Während des gesamten Kongresses ist eine Online-TV-Übertragung geplant.

 

Snowsport Austria
ÖVSI
ÖAK
Interski